Kammer der Architekten / Ordine degli Architetti  

Zurück   Kammer der Architekten / Ordine degli Architetti > Marketingkampagne/campagna marketing

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2009, 10:20
kammer kammer ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 15.05.2009
Ort: Sparkassenstr. 15/Via Cassa di Risparmio 15 - 39100 Bozen/Bolzano
Beiträge: 7
Standard Marketingkampagne/campagna marketing

Wir haben schon vor zwei Jahren ein Konzept für eine umfassende Marketingkampagne erstellen lassen, welche darauf abzielt, den „normalen Endverbrauchern“ von Architektur den Mehrwert unserer Arbeit für die Gesellschaft nahezubringen. Wir haben versucht, das dafür notwendige Budget über Sponsoren aufzutreiben, was sich aber schwierig gestaltete und in Anbetracht der angespannten wirtschaftlichen Situation heute wohl nicht möglich ist. Auch dafür müsste also ein Bilanzposten geschaffen werden, welcher über Mitgliedsbeiträge abgedeckt würde. Das Konzept ist auf drei Jahre ausgelegt und ist auf etwa 30.000 € pro Jahr veranschlagt.


Già due anni fa è stato elaborato un concetto per una vasta campagna marketing, al fine di ottenere un riconoscimento maggiore del valore del nostro lavoro nella società presso l’utente finale dell’architettura. Abbiamo cercato di coprire il budget necessario con diversi sponsor, la cosa si è dimostrata alquanto difficile e a fronte della difficile situazione economica attuale non fattibile. Anche per questo si dovrebbe creare quindi un capitolo in bilancio che andrebbe coperto con le quote.
La campagna si estenderebbe per un periodo di 3 anni, con un costo annuale stimato di 30.000 €.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2009, 12:17
a-bo.net_Oberrauch_B a-bo.net_Oberrauch_B ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 1
Standard Image-Verbesserung der Architekten

Sehr geehrte Kollegen/innen
Gerne komme ich der Einladung nach, meine Meinungen bzgl. den zwei Themen: "Geschäftsführer und Marketing", welche dann bei der bevorstehenden Vollversammlung eingehend diskutiert werden, hinzuzufügen.
Meine Gedanken haben ihren Ursprung im Treffen im Februar/März mit dem Vorstand der Architektenkammer.

1. Ich finde es gut, wenn die Mitgliedsbeiträge dazu verwendet werden, das Image der Architekten zu heben. Wenn es nötig ist, befürworte ich auch, dass dafür die Mitgliedsbeiträge angehoben werden. Mit dem Geld sollen jene, die für die Gemeinschaft der Architekten arbeiten, entlohnt werden.

2. Um das Image zu heben, reicht ein Marketing nicht aus!! Ich habe genug Erfahrung mit Projekten, wo das Kartenhaus zusammenstürzt, wenn nur mit Marketing gearbeitet wurde. Wir brauchen auch inhaltlich einiges an Qualitätsverbesserung. Das Motto könnte sein "Wir tun Gutes und reden darüber."- also inhaltliche Arbeit mit Marketing kombinieren. Ich sehe immer mehr Bedarf für inhaltliche Verbesserungen und immer weniger Bedarf für Marketing. Für inhaltliche Verbesserungen soll Geld investiert werden, für reine Kosmetik nichts. Solange es zu wenig inhaltliche Verbesserungen gibt, bin ich dagegen, in reines Marketing zu investieren.
Ich leiste gerne meinen Beitrag für inhaltliche Verbesserungen, der auch honoriert werden muss.

3. Die inhaltlich notwendigen Verbesserungen sehe ich in den 3 Säulen:
a) Bauphysik
b) Baubiologie
c) Kommunikation

Betreffend Baubiologie gibt es jetzt ein konkretes und aktuelles Angebot in Zusammenarbeit von Landesberufsschule und Arche B: ein berufsbegleitender einjähriger Baubiologie-Kurs
Informationen dazu siehe www.archeB.org

4. Die Verhandlungen mit der Landesregierung scheiterten an unserer (=Südtiroler Bevölkerung) praktizierten politischen Kultur. Auch hier sehe ich Verbesserungsbedarf, um den Stellenwert der Architekten wieder heben zu können.
Ich würde es begrüssen, wenn die Architektenkammer die Initiative für mehr Demokratie unterstützen würde.
siehe www.dirdemdi.org

mfg

Bernhard Oberrauch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.